Literatur

Arbeitsbehelfe Kindertanz

Empfehlungen des Arbeitskreises Kinder- und Jugendtanz

Wenn nicht anders angeführt, so ist diese Literatur im Buchhandel erhältlich.

Grundliteratur

  • Glatz, Hadmut, Fritz Frank, Rudolf Lhotka, Monika Bruckner (1995) Die Goldn’e Brücke. Überlieferte Tänze für Kinder und Jugendliche im Pflichtschulalter. 2. Auflage. Graz. Bundesarbeitsgemeinschaft „Österreichischer Volkstanz“.

Erhältlich bei:
Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz

A-1160 Wien, Gallitzinstraße 1 (Bockkeller)

Mobil +43(660) 6795591

Mail: bag@volkstanz.at

Bürozeiten: Mo-Di-Mi-Do von 9:00 bis 14:00

DVR: 0743321

 

  • Lager, Herbert (2015) Alte Tänze für Junge Leute. Europäische Formen für die Gestaltung tänzerischer Geselligkeit. 4. überarbeitete  und erweiterte Auflage. Wien. Hora Verlag.

Erhältlich bei:

Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz

A-1160 Wien, Gallitzinstraße 1 (Bockkeller)

Mobil +43(660) 6795591

Mail: bag@volkstanz.at

Bürozeiten: Mo-Di-Mi-Do von 9:00 bis 14:00

DVR: 0743321

 

  • ARGE Volkstanz Kärnten Arbeitskreis Kinder- und Jugendtanz (Hrsg.) (2014) Mit Kindern tanzen. Überlieferte Tanz- und Bewegungsformen für Kinder- und Jugendliche. Arbeitsbehelf (Tanzbeschreibungen und Noten) mit Doppel – CD. 3. überarbeitete und erweiterte Auflage (2014). Klagenfurt. ARGE Volkstanz Kärnten Arbeitskreis Kinder- und Jugendtanz. ISBN 978-3-9502686-1-4

Erhältlich bei:
ARGE Volkstanz Kärnten
Haus der Volkskultur
Bahnhofplatz 5
9021 Klagenfurt am Wörthersee
Mail: kinder.jugendtanz@tanz-kaernten.at
Info: 0699/17170815

 

 

Weitere Literaturempfehlungen:

 

  • Bruckner, Eva, Ernst Schusser (1995) Boarisch durch die Bruck’n fahr’n. Überlieferte Spiele für die Kinder im Kindergartenalter aus der Sammlung von Grete Horak und der oberbayerischen Überlieferung. Arbeitsmaterialien zur Volksmusik in Familie und Jugendgruppen, Kindergarten und Schule. Band 3. München. Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern.
  • Leidl, Georg, Eva Bruckner, Ernst Schusser (2000) Wenn der Vater mit der Mutter auf die Kirchweih geht. Klatsch-, Geh- und Tanzspiele. Manuskript für die Lehrveranstaltung „Musik und Bewegung in der Grundschule mit überlieferten Melodien, Liedern, Spielen und Tänzen aus Oberbayern“. Arbeitsmaterialien zur Volksmusik in Familie und Jugendgruppen, Kindergarten und Schule. Band 2. 3. korrigierte Auflage. München, Lehrstuhl für Musikpädagogik der Ludwig – Maximilians – Universität.

Kontaktadresse:
Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern
D – 83052 Bruckmühl, Krankenhausweg 39
Tel: +49.8062.5164, Fax: +49.8062.8694
www.volksmusik-archiv.de

 

  • Dumfart, Brigitte (2002) Kikerikiki! Volkstänze mit lustigen Liedtexten in einfachen Instrumentalsätzen mit Tanzbeschreibungen für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Volkslied und Volksmusik in Oberösterreich. Heft 60. Linz. Oberösterreichisches Volksliedwerk. Dazu gibt es auch eine CD.
  • Dumfart, Brigitte (2009) „Spitzbuam und Hiatamadln“. Fröhliche Lieder, einfache Instrumentalsätze und Tanzbeschreibungen für Kinder. Volkslied und Volksmusik in Oberösterreich. Heft 88. Linz. OÖ. Volksliedwerk – OÖ. Volksliedarchiv. Dazu gibt es auch eine CD.

Kontaktadresse:
OÖ. Volksliedwerk
A – 4020 Linz, Promenade 37
Tel.: +43.732.7720.14082
Fax: +43.732.7720.14083
e-mail: buero@ooe-volksliedwerk.at, www.ooe-volksliedwerk.at

 

  • Gaß – Tutt, Anneliese (1972) Tanzkarussell 1. 101 Kindertänze für Daheim, Kindergarten, Spielplatz, Vor- und Grundschule, Turnhalle. Boppard/Salzburg. Fidula Verlag.
  • Gaß – Tutt, Anneliese (1978) Tanzkarussell 2. 101 Kindertänze für junge Leute ab 10 Jahre in Haupt- und Realschule, Gymnasium, Hort und Jugendgruppe, Turn- und Sportverein, Wald- und Ferienheim. Boppard/Salzburg. Fidula Verlag.
  • Marhuhn, Heinz (1988) Wie fang‘ ich’s an? Methodische Handreichungen der Tanzvermittlung im Elementar – und Primarstufen – Bereich für Kindergärtnerinnen, Erzieherinnen, Sozialpädagogen und Grundschullehrer. 2. Auflage. Boppard/ Salzburg. Fidula Verlag.
  • Große – Jäger, Hermann, Franz Ganslandt, Heide Merz, Elisabeth Seippel (1992) Tanzen in der Grundschule. Musikpraxis extra. Band 1. 3. Verbesserte Auflage. Boppard/ Salzburg. Fidula Verlag.
  • Tanzlieder für Kinder – CD: Tanzbeschreibungen im Booklet

Kontakt: www.fidula.de

 

  • Sauer, Doris (1990) Der Letzte muß gefangen sein. Überlieferte Kinderspiele aus der Steiermark. Kleine Schriften der Abteilung Schloss Trautenfels am Steiermärkischen Landesmuseum Joanneum. Heft 16. Trautenfels. Verein Schloss Trauenfels.

Kontaktadresse:
Verein Schloss Trautenfels
A-8951 Trautenfels
Tel.: +43 (0)3682.22233
Fax: +43 (0)3682.22233-44
E-Mail: vereintrautenfels@museum-joanneum.at,
http://museum-joanneum.at/de/trautenfels/publikationen_5

 

  • Trautwein, Gisela (1993) Alte Kreisspiele – neu entdeckt. Leider-, Sing- Tanzspiele für Kinder. Band 1. 7. Auflage. Freiburg in Breisgau. Verlag Herder.
  • Trautwein, Gisela (1994) Alte Kreisspiele – neu entdeckt. Sing-, Tanz- und Bewegungsspiele für Kinder und Erwachsene. Band 2. 5. Auflage. Freiburg in Breisgau. Verlag Herder.
  • Trautwein, Gisela (2004) Die schönsten alten Kreisspiele. Freiburg in Breisgau. Verlag Herder.
  • Hoerburger, Felix, Helmut Segler (1983) Klare, klare Seide. Überlieferte Kindertänze im deutschen Sprachraum. 6.,erweiterte Auflage. Kassel. Bärenreiter Verlag.
  • DJO – Deutsche Jugend in Europa. Landesverband Baden – Württemberg e.V. (Hrsg.) (1994) Kinder- und Jugendtänze. Tanzbeschreibungen und Noten. 2. Auflage. Stuttgart. DJO – Deutsche Jugend in Europa. Mit CD.
  • DJO – Deutsche Jugend in Europa. Landesverband Baden – Württemberg e.V. (Hrsg.) (1994) Kinder- und Jugendtänze. Tanzbeschreibungen und Noten. 2. Auflage. Stuttgart. DJO – Deutsche Jugend in Europa.

Kontaktadresse:
DJO-Deutsche Jugend in Europa
Landesverband Baden-Württemberg e.V.
D – 70176 Stuttgart, Schloßstr. 92
Tel.: +49.711.625138, Fax: +49.711.625168
E-Mail.: zentrale@djobw.de

 

  • Lhotka, Rudolf (1989) Der Ringelwurm. Überliefertes Tanzgut für das Kindergarten- und Volksschulalter. Niederösterreichische Liederhefte 5. 2. Auflage. Klosterneuburg. NÖ. Bildungs- und Heimatwerk.

Erhältlich bei:
Bundesarbeitsgemeinschaft Österreichischer Volkstanz
A – 8010 Graz, Sporgasse 23
Tel: +43.316.8772645, Fax: +43.316.908635 55
e-mail: bag@volkstanz.st, www.volkstanz.at

 

  • Bezirk Oberbayern/ Land Salzburg (2005) Bin i net a schena…? Singen – tanzen – spielen. Heft 01. Salzburg/ Brückmühl. Landesverband der Salzburger Heimatvereinigungen/ Volksmusikarchiv und Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern.
  • Bezirk Oberbayern/ Land Salzburg (2007) Herr Maier kam geflogen… Singen – tanzen – spielen. Heft 02. Salzburg/ Brückmühl. Landesverband der Salzburger Heimatvereinigungen/ Volksmusikarchiv und Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern.

Bezugsquelle:
http://www.heimatvereine.at/publikationen/publikationen/?tx_hypestore_category[category]=1&tx_hypestore_category[action]=list&tx_hypestore_category[controller]=Category&tx_hypestore_category[path]=1&cHash=8cec4743604d9b4dd3d0546d99327780

 

  • Well, Christoph und Hans, Reinhard Michl (1993) Sepp Depp Hennadreck. Lustige bayrische Kinderlieder. München, Max Hieber Verlag.
  • Well, Christoph und Hans, Reinhard Michl (2001) Zing Zang Zing. Sepp Depp Hennadreck II. Lustige bayrische Kinderlieder, Reime, Gedichte und Volkstänze. München. Max Hieber Verlag.
  • Härtel, Ingeborg, Monika Mogl (2003) Kinderlieder hopsassa! Lieder, Reime, Tänze… Gnas/ Graz. Weishaupt Verlag/ Steirisches Volksliedwerk.
  • Härtel, Ingeborg, Monika Mogl (2006) Kindertänze trallala. Tänze, Lieder, Sprüche… Gnas/ Graz. Weishaupt Verlag/ Steirisches Volksliedwerk.
  • Steirisches Volksliedwerk (Hrsg.) (2010) Suserl trifft Ali. Lieder und Tänze aus aller Welt. Graz. Steirisches Volksliedwerk.

Bezugsquelle: www.steirisches-volksliedwerk.at

 

  • AGB – Arbeitsgemeinschaft für Gruppen – Beratung (1998) Tänze und Spiele für die Gruppe. 15 Gruppentänze und 65 Bewegungsspiele. Münster, Ökotopia Verlag. Dazu gibt es auch eine CD.
  • Zentralstelle für Lehrerfortbildung (1999) Tanzchuchi. Tanzen in Schule und Freizeit. Ein Zytglogge Werkbuch. 7. Auflage. Bern. Zytglogge Verlag.
  • Reichle-Ernst, Susi, Ulrike Meyerholz (2001) Heisse Füsse, Zaubergrüsse. TanzGeschichten für Kinder von 4 – 10 Jahren. Ein Zytglogge Werkbuch. 4. Auflage. Bern. Zytglogge Verlag.
  • Reichle-Ernst, Susi, Ulrike Meyerholz (2007) Tanz im Glück. Märchen bewegen Kinder. Ein Zytglogge Werkbuch. Oberhofen am Thunersee. Zytglogge Verlag.

Bezugsquelle: www.zytglogge.ch

 

  • Bewegungsspiele, Singspiele usw. www.liederbaum.de
  • Haselbach, Barbara, Rudolf Nykrin, Hermann Regner (Hrsg.) (1985) Musik und Tanz für Kinder 1. Unterrichtswerk zur Früherziehung. Mainz. Schott Verlag.
  • JUSESO Thurgau – Impulsstelle für kirchliche Jugendarbeit (Hrsg.) Volkstänze. Rockig, Traditionell, Meditativ. Volume 1 – 7 (CD + DVD). Tanzbeschreibungen im Booklet der CDs.

Bezugsquelle:
JUSESO Thurgau – Impulsstelle für kirchliche Jugendarbeit
CH – 8570 Weinfelden, Freistrasse 4
Tel: +41 – (0)71.6261131, Fax: +41 – (0)71.6261130
e-mail: juseso.thurgau@smile.ch
www.volkstaenze.ch

 

 

 

Spiele – Reime:

 

  • Burgenländisches Volksliedwerk (Hrsg.) (2005) Alte Spiele neu entdeckt. Burgenländisches Spielebuch. Oberschützen. Eigenverlag.

Bezugsquelle:
http://burgenland.volksliedwerk.at/OEVLW-Burgenland/shop/index.php?script=/OEVLW-Burgenland/shop/wScripts/produkt_details.php&article_id=240&top_product=1

 

  • Hofer, Anton (2004) Sprüche, Spiele und Lieder der Kinder. Volksmusik in Niederösterreich. Corpus Musicae Popularis Austriacae (COMPA). Band 16. Wien. Böhlau Verlag.
  • Jahn, Franka (2002) Die schönsten Spiele aus Großmutters Zeit. Freiburg. Verlag Herder.
  • Stiefenhofer, Martin, Gisela Dürr (2002) Schöne alte Kinderspiele. Ideen für Kinder aller Alterstufen. München. 2. Auflage. Piper Verlag.
  • Stöcklin-Meier, Susanne (1991) Eins, zwei, drei, ritsche, ratsche, rei. Kinderspielverse zum Lachen, Hüpfen und Tanzen. München. Kösel Verlag.

 

Theoretisches:

Ayres, Anna Jean (2002) Bausteine der kindlichen Entwicklung. Die Bedeutung der Integration der Sinne für die Entwicklung des Kindes. 4. Auflage. Berlin. Springer Verlag.

 

Bergmann, Brigitte (2006) Lernen durch Tanzen. Weinheim, Basel. Beltz Verlag.

 

Fischer, Renate (2008) Tanzen mit Kindern. Spielformen – Technik – Improvisation – Gestaltung. Kasse. Gustav Bosse Verlag.

 

Hirler, Sabine (2003) Wahrnehmungsförderung durch Rhythmik und Musik. Freiburg. Herder Verlag.

 

Lahninger, Paul (2005) Widerstand als Motivation. Herausforderungen konstruktiv nutzen in Moderation, Training, Teamentwicklung, Coaching, Beratung und Schule. Münster. Ökotopia Verlag.

 

Lahninger, Paul (2008) leiten, präsentieren, moderieren. Arbeits- und Methodenbuch für Teamentwicklung und qualifizierte Aus- & Weiterbildung. 6. Auflage. Münster. Ökotopia Verlag.

 

Langmaack Barbara, Braune-Krickau Michael (2010) Wie die Gruppe laufen lernt. Anregungen zum Planen und Leiten von Gruppen. Ein praktisches Lehrbuch. 8., vollständig überarbeitete Auflage. Weinheim, Basel. Beltz – Verlag.

 

Ribke, Juliane (2010) Elementare Musikpädagogik. Persönlichkeitsbildung als musikerzieherisches Konzept. ConBrio-Fachbuch Band3. 4. Auflage. Regensburg. ConBrio Verlagsgesellschaft.

 

Spitzer, Manfred (2006) Lernen. Gehirnforschung und die Schule des Lebens. Heidelberg. Spektrum Akademischer Verlag.

 

Stahl, Eberhard (2012) Dynamik in Gruppen. Handbuch der Gruppenleitung. 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Weinheim, Basel. Beltz Verlag.

 

Stummer, Birgitta (2006) Rhythmisch – musikalische Erziehung. Bewegung erklingt – Musik bewegt. Wien. Manz Verlag Schulbuch.

 

Vogel, Corinna (2007) Tanz in der Grundschule. Geschichte – Begründungen – Konzepte. Forum Musikpädagogik. Band 62. 2., unveränderte Auflage. Augsburg. Wißner – Verlag.

 

Zimmer, Renate (2004) Handbuch der Bewegungserziehung. Grundlagen für Ausbildung und pädagogische Praxis. 4. Ausgabe der überarbeiteten und erweiterten Neuausgabe. Freiburg in Breisgau. Herder Verlag.

Literaturliste zum Download:
Literaturliste Kinder- und Jugendtanz

Comments are closed.